Und dann sagen Sie..

Und dann sagen sie, dass du anders bist. Anders als andere. Weil du zu sehr fühlst, zu ängstlich bist, zu schnell erschrocken. Weil dich Dinge zu lange beschäftigen. Weil ein Kind anders sein soll. Weil du dich zu sehr kümmerst…um andere. Weil du offen sagst dass es zu viel ist, weil du Trubel und Lautstärke nicht magst. Aber sie wissen nicht dass es eine Gabe ist. Eine Gabe empathisch zu sein, feinfühlig, einen Weitblick zu haben. Über den Tellerrand hinaus. Weil es eine Gabe ist sich selber so gut zu kennen, zu wissen was du brauchst. Weil es eine Gabe ist in dieser lauten Welt auch mal leise zu sein. Weil es ein Geschenk ist so zu sein!